Über uns

Praxisphilosophie

Während unseres gesamten Lebens spielen Zähne eine wichtige Rolle. Ein schönes, attraktives Lächeln steht für Lebensfreude und ein gesundes Selbstbewusstsein. Gerade Zähne gewährleisten eine optimale Zahnreinigung und verhindern problematische Fehlbelastungen, die sich unter Umständen auf den gesamten Bewegungsapparat auswirken können. Deshalb ist es uns wichtig, dass eine kieferorthopädische Behandlung im ganzheitlichen Sinne, nicht nur der Ästhetik, sondern vor allem der Gesundheit dient.

Unser Anspruch ist es, Ihnen eine optimale kieferorthopädische Behandlung auf der Grundlage modernster Kieferorthopädie zu garantieren. Dabei sind für uns Qualität und Kompetenz gleichermaßen wichtig wie Betreuung und Service in angenehmer Atmosphäre.

Das Zähneviertel freut sich auf Ihren Besuch!

Das Team

Tarik Al Saydali
Tarik Al Saydali
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Schon zu Beginn des Zahnmedizinstudiums war für mich klar eines Tages als Kieferorthopäde tätig zu sein. Da mit meinem Kommilitonen, Dr. Kai Köppen, schon früh ein passender Praxispartner gefunden war, zeigte es sich von besonderem Vorteil, dass wir unsere fachzahnärztlichen Weiterbildung gemeinsam in der Praxis Mühlstädt, Behrends, Bisping in Schleswig-Holstein absolvierten. Der Abschluss der mehrjährigen Berufsqualifikation erfolgte an der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel. In dieser Zeit reifte die Idee zur Gründung des Zähneviertels.

In Minden geboren und in Rahden aufgewachsen, fühle ich mich dem Mühlenkreis besonders heimatlich verbunden. An meinem Beruf gefällt mir besonders der Umgang mit Patienten nahezu aller Altersklassen sowie die positiv beeinflussenden Veränderungen in Bezug auf die Ästhetik und Funktion, die nach erfolgreicher Therapie erreicht werden können.

Dr. Kai Köppen
Dr. Kai Köppen
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Nach dem gemeinsamen Studium in Hamburg mit meinem Praxispartner Tarik Al Saydali arbeitete ich zunächst allgemeinzahnärztlich, bevor ich meinen beruflichen Schwerpunkt auf die Kieferorthopädie auslegte. Den Großteil meiner kieferorthopädischen Laufbahn habe ich am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf verbracht. Mit der Anerkennung zum Fachzahnarzt habe ich meine Tätigkeit am Universitätsklinikum intensiviert und war unter anderem mit der Rheumasprechstunde und der Therapie von Kiefergelenksfrakturen bei Kindern und Jugendlichen betraut. Besonders viel Spaß hat mir darüber hinaus die Lehre der Studenten bereitet.

Unseren Patienten eine angenehme und qualitätsorientierte Therapie zu bieten, die darüber hinaus nicht selten das Selbstbewusstsein durch eine gesunde Zahnstellung steigert, schätze ich besonders an meinem Beruf.

Kim Krüger
Kim Krüger
Praxismanagerin
Denise Weber
Denise Weber
Zahnmedizinische Fachangestellte
Marita Kröker
Marita Kröker
Zahnmedizinische Fachangestellte
Andrea Prasuhn
Andrea Prasuhn
Zahntechnikerin

Impressionen